Inhalte einblenden  Inhalt einblenden Inhalte einblenden
Inhalt ausblenden  Inhalt ausblenden Inhalt ausblenden
Tel.: 037348/10-0

News

Skisprungolympiasieger Jens Weißflog fliegt auf lila Beeren - Aronia-Herbstmarkt am 31. Oktober 2013
28.10. 2013

Die Aroniabeere präsentiert sich im lila Gewand und das hat, sportlich gesehen, nichts mit den Fußballern aus Aue zu tun. Für Jens Weißflog ist die lila Beere zur täglichen Ration Gesundheitsbewußtsein geworden. Genuss und Gesundheit passen sehr wohl zusammen. Die Möglichkeit, Aronia-Produkte zu probieren besteht am 31.10.2013; an diesem Tag wird im Jens Weißflog Appartementhotel zum zweiten Mal ein Aronia-Herbstmarkt stattfinden. Kulinarisch dreht sich an diesem Tag alles um die Aronia-Beere. Chefkoch Andre Günther hat gemeinsam mit Arndt Neukirchner von Aronia-Original eine spezielle Speisekarte erstellt. Arndt Neukirchner wird zudem in der Showküche diverse Extras zubereiten. Das Highlight dabei die Premiere des Aronia-Sushis. Mehr wird nicht verraten, einfach am 31.10.2013 vorbeikommen und dabei sein. Wer dabei auf den Geschmack gekommen ist, kann bei den Marktständen im und am Hotel Schmackhaftes für zu Hause erwerben. Jens Weißflog selbst hat sich seit etwa zwei Jahren intensiver mit der Aronia-Pflanze und deren Produkten beschäftigt. Seit nunmehr zwei Jahren stehen im Garten des Appartementhotels einige Aronia-Pflanzen. Die Früchte der Aronia-Pflanzen konnten im September geerntet werden. Die frischen Beeren finden natürlich Verwendung in der Hotelküche.

Jens Weißflog beim Aroniabeeren pflücken


Die Aroniapflanze ist sehr robust und fühlt sich in der rauhen Gebirgslage wohl. Beim ersten Aronia-Fest vor einem Jahr haben ehemalige Weltklasseskispringer Aronia-Pflanzen gesetzt und die Patenschaft übernommen. Falko Weißpflog und Bernd Eckstein sowie Mountainbiker Andi Weinhold waren sogar im Sommer zur Pflege ihres Stockes angereist. Nun werden die Aronia-Pflanzen der Paten in den Winterschlaf gesetzt. Nach den ersten zarten Pflänzchen im Hotelgarten wird nun am 31.10.2013 für die Aronia-Pflanze salopp gesagt, der Anlauf verlängert. An diesem Tag werden weitere Aronia-Pflanzen gesetzt und das auf Skispringerart es entsteht eine Aronia-Skisprung-Anlaufspur. In diesem Jahr werden nun Joachim Winterlich einstiger Trainer von Jens Weißflog sowie Jochen Danneberg (Vierschanzentourneesieger 1976/1977) die Patenschaft über eine Aronia-Pflanze übernehmen und diese einpflanzen. Sie können dabei sein und sind herzlich eingeladen am 31.10.2013 ab 11 Uhr im Jens Weißflog Appartementhotel. Programm am 31. Oktober 2013 im Jens Weißflog Appartementhotel · Ab 11 Uhr Start in den Aronia-Tag · Ca. 11.30 Uhr Vortrag zu Wissenswertes über die Aroniabeere, Produkte und Gerichte · Ca. 12 Uhr Showkochen mit der ersten erzgebirgischen Kräuterkönigin Uta Riedel und Arndt Neukirchner von Aronia-Original · Ca. 13 Uhr Getreidegräser/ grüne lebendige Nahrung Vortrag mit Cornelia Rosenau · Ca. 14 Uhr Vitalstoffbasis der Gesundheit und Folgen aus deren Defiziten Vortrag LaVita-Herr Alexander Pestel · Ca. 15 Uhr - Vortrag zu Wissenswertes über die Aroniabeere, Produkte und Gerichte · Ca. 15 Uhr Aronia-Pflanz-und Pflege-Aktion mit ehemaligen Weltklasseskispringern · Ca. 16 Uhr Kaffeeklatsch mit Jens und Gästen · Ca. 19.30 Uhr Aronia-Serenade bei Kerzenschein im Hotelrestaurant mit Verkostung von Aronia-Wein und Likör   Text: Heike Hünefeld Foto: Arndt Neukirchner Aronia-Original

 

Zurück zur Übersicht

 
zurück zur Übersicht
top