Inhalte einblenden  Inhalt einblenden Inhalte einblenden
Inhalt ausblenden  Inhalt ausblenden Inhalt ausblenden
Tel.: 037348/10-0

News

Startschuss in den E-Bike-Sommer
09.05. 2013

1. Grenzüberschreitende E-Bike-Touristik-Tour

Noch 30 Tage, dann ist es soweit Dann fällt der Startschuss für die 1. Grenzüberschreitende E-Bike-Touristik-Tour von Marienberg über die tschechische Republik nach Oberwiesenthal. Start-und Zielort glänzen dabei mit außergewöhnlichen Kompetenzen dafür stehen Jens Weißflog und Stefan Weinhold. Ausgangspunkt der Tour ist das Radsportgeschäft Weinhold in Marienberg. Stefan Weinhold ist nicht nur ein Insider des technischen Equipments im Radsport er ist auch Radsporttrainer und kennt das Metier bestens aus diesem Blickwinkel. Am Ziel wartet Skisprungolympiasieger Jens Weißflog auf die E-Biker und wird die Akteure in seinem Appartementhotel empfangen.


E-Bike


Radsportexperte Stefan Weinhold ist in den letzten Tagen die Strecke abgefahren und geriet regelrecht ins Schwärmen. Die Strecke über 55 km ist insgesamt touristisch sehr reizvoll. Eine erste kleine Verpflegungs-und Informationsrast wird es am Stülpner-Denkmal Christophhammer geben, das liegt gleich hinter Schmalzgrube auf tschechischer Seite. Der nächste kleine Halt ist an der Pressnitztalsperre vorgesehen. Hier werden die E-Biker mit Wissenswertem zur Geschichte versorgt. Dann geht es weiter nach Medenec (Kupferberg) hier ist eine längere Pause mit Auflademöglichkeit der E-Bike-Akkus geplant. Während die Technik gestärkt wird führt Stefan Weinhold die E-Biker auf den Kupferhügel hinauf hier ist der Moment zum Innehalten, zum Genießen der überragenden Aussicht. Nun führt der Weg weiter auf tschechischer Seite bis zum Fußgängerübergang in Loucna/ Oberwiesenthal zum Jens Weißflog Appartementhotel. Hier erwartet die Teilnehmer eins portlicher und unterhaltsamer Tagesausklang. Anmeldungen Für die Premierentour können Sie sich im Sportfachgeschäft Weinhold in Marienberg anmelden (Tel: 03735/62436 oder per Mail radsport.weinhold@t-online.de). Die Teilnahmegebühr beträgt 33,00 €. Die Startplätze sind limitiert. Mit genau 33 E-Bike Enthusiasten soll die Premierentour gefahren werden. Die Zahl 33 steht dabei für die Anzahl an Weltcupsiegen von Skisprungolympiasieger Jens Weißflog. Text/Foto: Heike Hünefeld

 

Zurück zur Übersicht

 
zurück zur Übersicht
top