Inhalte einblenden  Inhalt einblenden Inhalte einblenden
Inhalt ausblenden  Inhalt ausblenden Inhalt ausblenden
Tel.: 037348/10-0

News

Besuch in Jens Weißflog´s Aroniaplantage
19.08. 2013

Mountainbiker Andi Weinhold vom RSC 93 Marienberg hatte letztes Jahr die Aronia-Plantage im Jens Weißflog Appartementhotel mit aus der Taufe gehoben. Einstige Weltklasseskispringer und dazu der Mountainbikespezialist Andi Weinhold haben die Patenschaft über je einen Aronia-Stock übernommen. Verbunden mit der Verpflichtung die Pflege zu übernehmen. Falko Weißpflog und Bernd Eckstein hatten im Juni ihre Pflanze gehegt und gepflegt. Nun, hat die Aronia-Neugier Andi Weinhold zu seiner Pflanze eilen lassen und das standesgemäß per Mountainbike. Skisprungolympiasieger Jens Weißflog war Andi Weinhold bei der Pflanzenpflege behilflich und natürlich haben beide über Aronia und Sport gefachsimpelt.


Aronia Andi Weinhold


Als kleine Stärkung zum Training durfte Andi Weinhold Aronia-Köstlichkeiten probieren. Ein mit Aronia-Fruchtaufstrich gefüllter Apfel und dazu Aronia-Brot mit Aronia-Quark.Die Stärkung war richtig super und vor allem nahrhaft, genau richtig für mein Training so Andi Weinhold. Andi Weinhold hat die Aronia-Pflanzen-Pflege mit einer Trainingseinheit verbunden. 45 Radkilometer Anfahrt hat er auf sich genommen und dabei etwa 650 Höhenmeter bewältigt und das ganze in einer respektablen Zeit von 1 Stunde und 48 Minuten. Die Trainingsfahrt zählte zur Vorbereitung auf die Mitteldeutschen Meisterschaften Ende August in Altenberg; hier strebt der 26-jährige Edelmetall an. Im Herbst zum Aronia-Fest das wird am 31. Oktober 2013 sein ist Andi Weinhold wieder vor Ort und wird seine Aronia-Pflanze in den Winterschlaf schicken.

Text/Foto: Heike Hünefeld

 

Zurück zur Übersicht

 
zurück zur Übersicht
top