Inhalte einblenden  Inhalt einblenden Inhalte einblenden
Inhalt ausblenden  Inhalt ausblenden Inhalt ausblenden
Tel.: 037348/10-0

News

Jens Weißflogs Absprung mit Landung auf der Wohlfühlmarke
04.04. 2013

Jens Weißflogs Absprung mit Landung auf der Wohlfühlmarke Vor nunmehr 17 Jahren hat Jens Weißflog seine leistungssportliche Laufbahn beendet und den Sprung ins Berufsleben gewagt. Ganz genau am 2. November 1996 öffnete das Jens Weißflog Appartementhotel seine Pforten.Die Hotellerie hat sich seither allgemein gewandelt. Mit dem Trend hin zum Außergewöhnlichen, zum Besonderen wollen wir unseren Gästen ein Mehr an Angebot und Komfort im Wellnessbereich bieten.Ein lang gehegter Wunsch wird nun Wirklichkeit. Der bisherige Wellnessbereich wurde 1996 mit Sauna und Dampfbad errichtet und soll nun mit einer Bio-Sauna sowie einem Rasulbad erweitert werden. Gesagt, getan. Zusätzlich dazu entsteht noch in diesem Jahr ein neues Gebäude. Die Relax Lodge zum Entspannen, zeitvergessen, erholen mit direktem und unverbautem Blick zu den höchsten Erhebungen des Erzgebirges, zum Keilberg und Fichtelberg , wird entstehen. Am 21. März 2013 war es soweit, der Bauvertrag wurde unterzeichnet. Geschäftsführer Dieter Schenkling von Leonwood und Jens Weißflog haben die Geschäftsverbindung offiziell besiegelt.

Dieter Schenkling (li.) Fa. Leonwood und Jens Weißflog (re.)


Dieter Schenkling (li.) Fa. Leonwood und Jens Weißflog (re.) Das Projekt von Leonwood hat Jens Weißflog überzeugt. Es entsteht ein Holzblockhaus mit großer Fensterfront und Bergblick. Neben Liege-und Ruhemöbeln wird es eine Leseecke geben. Gemütlich soll es werden, zum .. die Seele baumeln lassen. Text/Foto: Heike Hünefeld

 

Zurück zur Übersicht

 
zurück zur Übersicht
top