Inhalte einblenden  Inhalt einblenden Inhalte einblenden
Inhalt ausblenden  Inhalt ausblenden Inhalt ausblenden
Tel.: 037348/10-0

News

Lahti Ahonen
07.03. 2010


Ahonen



Ahonen1


So wie heute sieht man die Schanzen in Lahti selten. Sonnenschein minus zehn Grad (was wiederum für finnische Verhältnisse normale Wintertemperaturen sind) und kaum Wind. Das letztere ist wohl die wichtigste Meldung, da das gestrige Springen der Nordischen Kombination abgesagt wurde und das spätere Mannschaftsskispringen mit nur einem Durchgang über die Bühne ging. Janne Ahonen glänzte zwar nicht auf der Schanze, was bei seiner Verletzung (Bänderanriss im Knie) nicht verwundert, aber dafür mit eigenem VIP Zelt und der Ausstellung seines Rennautos. Das Mannschaftsskispringen gewannen die Norweger vor Österreich und Deutschland. Heute steht das Einzelskispringen auf dem Programm. Gregor Schlierenzauer, der gestern noch wegen einer Erkältung fehlte will den im Gesamtweltcup Boden auf Simon Ammann gut machen. Stark im Training und auch gestern im Team Wettbewerb war Adam Malysz der sicher auch heute ein Wörtchen mitreden will. Aus deutscher Sicht sind immer noch Michael Neumeier und M. Uhrmann für gute Plazierungen gut.

 

Zurück zur Übersicht

 
zurück zur Übersicht
top