Inhalte einblenden  Inhalt einblenden Inhalte einblenden
Inhalt ausblenden  Inhalt ausblenden Inhalt ausblenden
Tel.: 037348/10-0

News

Sommer Grand Prix Nordische Kombination Oberwiesenthal
28.08. 2012

Sommer Grand Prix Nordische Kombination Oberwiesenthal war am Wochenende Gastgeber für die weltbesten Nordisch Kombinierten. 57 Sportler aus 13 Nationen weilten in der Stadt am Fichtelberg. Am Samstag wurde ein Teamsprint ausgetragen. Zwei Sportler einer Nation bildeten ein Team. Jeder absolvierte einen Sprung auf der Schanze, anschließend mussten 15 km auf Skirollern Runde um Runde abwechselnd gelaufen werden. Den Wettbewerb hat das Team aus Frankreich mit Olympiasieger Jason Lamy-Chappuis und Francois Braud gewonnen. Lokalmatador und Weltmeister Eric Frenzel aus Oberwiesenthal lief mit Tobias Simon von der Skizunft Breitnau auf Platz 8. Beide lagen nach dem Springen noch in Führung. Der Wettbewerb galt als WM-Probe. Im Februar werden zu den Skiweltmeisterschaften in Val di Fiemme erstmals WM-Titel im Teamsprint vergeben. Am Sonntag stand der Klassiker, das Gundersen-Einzelrennen auf dem Programm. Hier hatte der Olympiadritte von Vancouver Bernhard Gruber aus Österreich die Nase vorn. Tags zuvor lief der 30-jährige mit seinem Teamgefährten Tomaz Druml zudem auf Platz 2.


Fach- und sachkundig fungierte unsere Hoteldirektorin Heike Hünefeld an beiden Wettkampftagen als Schanzen-und Streckensprecherin. Natürlich ließ sie es sich nicht nehmen mit dem Sieger des Einzelrennens Bernhard Gruber aus Österreich ein Interview zu führen. Bester Deutscher war Manuel Faisst aus Baiersbronn auf Platz 4. Eric Frenzel aus Oberwiesenthal lief als Zwölfter über den Zielstrich. Text: Heike Hünefeld

 

Zurück zur Übersicht

 
zurück zur Übersicht
top